Unser neuer Automatik-Fahrschul-Golf ist bereits im Einsatz!

Unser neuer Automatik-Fahrschul-Golf ist bereits im Einsatz!

 

            Dein neuer Ausbildungsplatz:

                     Golf 8 Automatik

____________________________________________________________________________

Am 01.04.2021 tritt die neue Automatikregelung in Kraft:

Kein Automatikeintrag mehr im Führerschein!

Vom Bundesrat am 07.11.2020 nun endlich beschlossen!

 

 

 

Nun steht einer kompletten Automatikausbildung

nichts mehr im Wege!

 

 

 

EINFACH UND SICHER ZUM ZIEL:

EINFACH UND SICHER ZUM ZIEL:

 

 

Zahlreiche Assistenssysteme unterstützen dich und sorgen für mehr Komfort und Sicherheit in deiner Ausbildung und in der Prüfung.

_____________________________________________________

---DER LEICHTE WEG ZUM FÜHRERSCHEIN---

________________________________________________________________________________________________

Nach Inkrafttreten der Änderung

bekommt man also in Zukunft nach einer Prüfung mit einem Automatik-Fahrschulauto den Führerschein ohne Einschränkung ausgehändigt und man darf dann auch Kraftfahrzeuge mit Schaltgetriebe fahren!

__________________________________________________________________________

Natürlich lernst Du bei uns auch das "Schalten"!

___________________________________________________________________________

Deshalb muss jeder Fahrschüler auch eine bestimmte Anzahl von Fahrstunden mit einem Schaltwagen nachweisen:

  • Der Bewerber absolviert während der Ausbildung

    zusätzlich eine Schulung in der Fahrschule im Umfang von

    mindestens 10 Unterrichtseinheiten zu je 45 Minuten auf einem

    Schaltfahrzeug. Diese Schulung soll die Fähigkeiten und

    Fertigkeiten vermitteln, um ein Fahrzeug mit Schaltgetriebe sicher

    zu beherrschen.

  • Die Schulung schließt ab mit einem Test von mindestens 15 Minuten,

    in dem der Bewerber nachweist, dass er die speziellen Anforderungen

    an Schaltfahrzeuge bewältigen kann. Dazu gehören u. a. Anfahren am

    Berg, Abbiegen, Vorfahrtsituationen sowie eine umweltschonende

    Fahrweise.

  • Der Fahrlehrer bestätigt die Teilnahme an der Schulung und das

    Bestehen des Testes.
    Bei Vorlage dieser Bescheinigung bei der Fahrerlaubnisbehörde

    entfällt die Eintragung der Beschränkung auf Automatikfahrzeuge im

    Führerschein.

Nach dieser "Schaltwagenausbildung" fährst Du auf Wunsch weiter mit unserem Automatik-Fahrschulwagen!

Die Entscheidung liegt bei Dir, ob Du deine Prüfung auf "Schaltung" oder lieber auf "Automatik" ablegst.

Bedenke dabei:

________________________________________________

"Warum schwer, wenn`s auch einfacher geht?"

Deine wichtigsten Vorteile in der Prüfung:

  • kein Verschalten

  • kein Abwürgen

  • kein Zurückrollen

    Diese Bedienungsfehler führen im Wiederholungsfall zum Nichtbestehen einer Prüfung!

    Durch Prüfungsangst und die damit verbundene Nervosität steigt das Risiko solcher Bedienfehler, die auch zu Behinderungen oder gar zu Gefährdungen führen können.

    Durch eine Automatik-Schulung hast Du mit Sicherheit eine geringere Nervenbelastung in der Ausbildung und besonders in der Prüfung!

    Mit einer Automatikausbildung kannst Du deshalb:

    "Sicher und Stressfrei die Prüfung bestehen!"

    _________________________________________________________________________

    Nicht jeder Fahrschüler hat die gleiche Begabung!

    Manche tun sich mit der Bedienung eines Schaltwagens unter gleichzeitiger Beachtung aller Verkehrsvorschriften sehr schwer, sodass es für sie unmöglich ist, mit einer durchschnittlichen Anzahl von Fahrstunden die erforderliche Prüfungsreife zu erlangen. Hier wäre eine Automatikausbildung sinnvoll.

    Man muss sich nicht unnötig mit der manuellen Schaltung belasten, wenn man die einzelnen Ausbildungsstufen und Lernziele leichter erreichen kann.

    Dadurch schont man die Nerven, hat mehr Spaß bei der Ausbildung und mehr Erfolg in der Prüfung!

    _________________________________________________________________________

    "Die Zukunft fährt Automatik!"

    Die Elektromobilität wird automatisch angetrieben, d.h. alle Elektrofahrzeuge fahren ohne Schaltung.

    Das Ende der "Schaltwagenprüfungen" ist somit in Sicht.


    "Automatikschulung = einfach und sicher zum Ziel"

    ___________________________________________________________________________

    Und Du hast die Wahl:

Die Automatikausbildung erfolgt entweder auf VW Tiguan oder ab Oktober mit unserem neuen Golf 8

Die Automatikausbildung erfolgt entweder auf VW Tiguan oder ab Oktober mit unserem neuen Golf 8

 

FAHRSCHULE MEFFERT

...und Deine Prüfung ist automatisch einfach !

_________________________________

Automatikeintrag im Führerschein fällt unter bestimmten Voraussetzungen im April 2021 weg!

Natürlich bekommt man z.Zt. noch eine Einschränkung auf Automatikfahrzeuge im Führerschein eingetragen, dies wird sich aber im nächsten Jahr aufgrund der fortschreitenden Elektromobilität ändern.

Durch Nachweis von min. zehn Fahrstunden auf einem Schaltwagen,

d.h. man legt seine Fahrprüfung mit einem Automatik ab und darf dann auch ohne Einschränkung Fahrzeuge mit Schaltgetriebe fahren.

Auch Inhaber einer Fahrerlaubnis mit Automatikbeschränkung können sich dann auch nachträglich durch den Nachweis der vorgeschriebenen Fahrstunden auf einem Schaltwagen diese Beschränkung austragen lassen.

Deshalb:

"Mache schon jetzt Deine Prüfung auf Automatik -

und Du darfst nach der Änderung auch Schaltfahrzeuge fahren !"

_____________________________________________________________________________________

 

Hat man sich erstmal an das angenehme und sichere Fahren gewöhnt, so möchte sich kaum noch jemand mit der unnötigen "Schalterei" belasten. Warum auch?

Alle großen und PS starken Limousinen der Oberklasse von z.B. Mercedes, BMW und Audi sowie alle Elektrofahrzeuge werden mit automatischem Getriebe gefahren.

Die technische Zukunft wird sich mehr und mehr automatisieren!

 

BE - ANHÄNGERAUSBILDUNG MIT AUTOMATIK-TIGUAN

BE - ANHÄNGERAUSBILDUNG MIT AUTOMATIK-TIGUAN

AB SOFORT IN UNSEREM FUHRPARK:

AUTOMATIK-FAHRSCHULWAGEN VW TIGUAN FÜR DIE KLASSEN B, B 96 UND BE

 

EINFACH UND SICHER ZUM FÜHRERSCHEIN

FOLGENDE SONDERAUSSTATTUNGEN ERLEICHTERN DEINE AUSBILDUNG

UND HELFEN DIR AUCH IN DER PRÜFUNG:

  • Parkpilot - Einparkhilfe - Rundumsensoren ( optisch und akustisch )
  • Parklenkassistent - Einparkautomatik - parkt auf Knopfdruck automatisch ein
  • Rückfahrkamera -  mit Hilfslinien für eine Zielführung zur Anhängerkupplung
  • Anhängereinparkautomatik - Trailer Assist - lenkt automatisch den Anhänger
  • Abstandstempomat - einmal aktiviert, hält er den genauen Abstand
  • Spurhalteassistent - Lane Assist 
  • Notbremsassistent
  • Automatikgetriebe
  • Allradantrieb  u.v.m...

Eine Erleichterung   nicht nur   für die BE-Anhängerschulung,

sondern auch für die Klasse B Ausbildung.

______________________________________________________

MIT SICHERHEIT GESCHULT

VON STEFFEN UND PETER SCHUL

Der neue Hyundai Tucson

Vierte Generation: Neuer Hyundai Tucson startet im Dezember

Offenbach (dpa/tmn) - Hyundai bereitet den Start des neuen Tucson vor. Die vierte Generation des kompakten Geländewagens kommt zum...

Eine Kuh steht an einem Wegesrand

Kuh beschädigt falsch parkendes Auto: Landwirt haftet

Koblenz (dpa/tmn) - Will ein Landwirt sein Vieh von einer Fläche zu einer anderen treiben, muss er dabei sehr vorsichtig sein. Denn wenn...

Autotransport

Für Fahrzeugüberführung muss man keinen Urlaub nehmen

Eckernförde (dpa/tmn) - Wurde das Auto bei einem Unfall von einem anderen beschädigt, hat der Geschädigte umfassenden Anspruch auf...

Absolutes Halteverbot

Parken im Halteverbot: Halterin haftet bei Unfall gemindert

Hamburg (dpa/tmn) - Wer als Autofahrer bei Regen und schlechter Sicht seine Fahrweise nicht anpasst, muss nach einem Unfall in der Regel...

Kontakt

FAHRSCHULE MEFFERT
Frankfurter Str. 2
36119 Neuhof

Tel: 06655 / 5300 Mobil: 0179 / 4738994 Email: Peter.Schul@t-online.de

Öffnungszeiten

Unser Büro ist aufgrund der
aktuellen Situation
noch geschlossen!

Beratungsgespräche und
Informationen zur Ausbildung
finden derzeit nur
telefonisch statt!

ANMELDUNG IM FAHRSCHULBÜRO:
Weiterhin sind Anmeldungen
nur nach telefonischer
Terminvereinbarung möglich!
___________________________
Unterrichtszeiten:

GRUNDSTOFF
KLASSEN: C, CE, D +T
Dienstag
von 18:00 - 19:30 Uhr

KLASSEN: A+B
Donnerstag
von 18:00 - 19:30 Uhr
___________________________

ZUSATZSTOFF FÜR LKW:
Dienstag
von 19:30 - 21:00 Uhr
___________________________

ALLE KLASSEN - SICHER GESCHULT
Inhaber Peter Schul
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Einverstanden